Stein und Bronze

Terrakotta und mehrteilige Objekte

Grafik

Projekt Mutter Erde

Ausstellungen

Bildhauerworkshop in Berlin

Wer bin ich?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Weg in die Bildhauerei wies mir mein Großvater Ferdinand Preiß (1882-1943), der ein namhafter Elfenbeinschnitzer in der Zeit des Art Deco gewesen ist.

 

Jutta Stern, Foto

1950 geboren in Pforzheim, Schulzeit in Baden-Württemberg

1971 in Berlin, Studium an der Freien Universität Berlin
Beruf: PR-Referentin, Technische Redakteurin, freiberuflich als Inhaberin einer Online-Agentur (Btx) in Berlin

1995-2006 in Freiburg

1996 Beginn meiner Lehr- und Arbeitsjahre als Bildhauerin, Heirat mit Rainer Stern

2003-2004 Konzeption und Umsetzung des Land-art-Projekts „Mutter Erde“ in Riegel am Kaiserstuhl unter großer Beteiligung der Bevölkerung

seit 2006 wieder in Berlin, Atelier im Kunstzentrum Tegel-Süd, Neheimer Str. 54 - 60, 13507 Berlin, 1. Stock rechts, Atelier 117

 

Stationen in der Bildhauerei u. a.

1990-1996 Steinbildhauen, Aktzeichnen und Aktmodellieren mit Bildhauer Dieter Klumpp (Alfred-Hrdlicka-Schüler)

1997-2004 Sommerworkshops der Bildhauer Alois Landmann und Roy Hiller in Septfontaines (Frankreich).

1998 bis 2006 Arbeitsplatz im Steinmetzbetrieb Wonascheck Freiburg/Bad Krozingen, Erlernen von Steinbearbeitungstechniken

2002 Sommerworkshop bei Peter Rübsam, Europäische Kunstakademie Trier

2003 Intensivstudium Bildhauerei bei HP Webel u. a., Europäische Kunstakademie Trier

2004 Modellieren mit HP Webel in Bonn

2015 und 2016 Sommerworkshop bei Prof. Hartmut Hornung, Ludwigshof

2017 Modellieren und Bildhauen mit Timea Oravecz, Berlin

Nach oben